Terrassenöle

Eine Holzterrasse schafft ein Wohnzimmer im Freien. Mit der richtigen Pflege wird eine Holzterrasse aus Edel- oder Nadelhölzern nicht nur gepflegt, sondern auch geschützt. Das Bona Terrassenöl glättet die Oberfläche aus Holz und schafft einen Schutzfilm gegenüber Wasser und Schmutz. Das Öl gibt es farblos, so dass das Holz alleine wirken kann oder in unterschiedlichen Texturen, um die Holzmaserung noch zu unterstreichen. Das Terrassenöl wird nach dem säubern der Oberfläche mehrmals aufgetragen.

Bei Raummanufactur erhalten Sie Bona Terrassenöl in verschiedenen Farben oder neutral in den Größen 2,5 oder 10 Liter.

 

Bona - Decking Oil 2,5l (versch. Farben)
ab 79,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Bona - Decking Oil Neutral, 10l
285,99 EUR
28,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Terrassenöle online kaufen, damit Sie den Glanz Ihrer Holzveranda erhalten

Ihre Terrasse ist das Schmuckstück Ihres Hauses. Sie genießen die langen Sommerabende und befinden sich gerne in Ihrem Garten, umgeben von zahlreichen Pflanzen und Vogelgezwitscher. Leider setzt die Witterung im Laufe der Zeit Ihrer Veranda zu. Sonne, Regen, Schnee und Wind sorgen für Moosansatz, Vereisungen und Sprödigkeit. Damit der Glanz Ihrer Terrasse erhalten bleibt, ist es ratsam, eine turnusmäßige Behandlung mit unseren speziellen Terrassenölen von Bona vorzunehmen. Die Produkte sind rein pflanzlicher Basis und somit nicht umweltgefährdend. Wenn Sie Terrassenöle online kaufen möchten, treten Sie mit uns in Kontakt, wir beraten Sie gerne!

 

Terrassenöl online kaufen und schon direkt nach der Verlegung auftragen!

Eine grundsätzliche Frage über die Art der Pflege ist die nach der Beschaffenheit des Holzes. Weiche Nadelhölzer wie Lärche und Fichte benötigen vor dem Verbauen eine Behandlung mit Holzschutzmittel. Stabilere Harthölzer oder auch zertifizierte Tropenhölzer sind robuster und bedürfen weniger Pflege. Ein Holzschutzmittel ist nicht nötig. Trotzdem ist es ratsam, Terrassenöle online zu kaufen und Holzterrassen jeglicher Couleur schon direkt nach dem Verbauen damit zu behandeln. Damit schon ab dem ersten Tag der Pflegemodus beginnt und die Terrasse vor UV- Strahlung und Feuchtigkeit geschützt wird. Verschmutzungen bilden sich langsamer aus, die Verwitterung und das Vergrauen der Veranda werden verzögert. Für weitere Fragen scheuen Sie sich nicht und treten bitte direkt mit uns in Kontakt!

 

Terrassenöle online kaufen: Turnusmäßiger Auftrag erhält den Glanz Ihrer Terrasse

Holz ist ein natürlicher Baustoff und bleicht mit der Zeit aus. Es kommt zum Vergrauen. Wenn Ihnen dieser Effekt gefällt, bedarf es keiner weiteren aufwändigen Pflegemaßnahmen. Eine Behandlung mit unseren Terrassenölen erhält allerdings nicht nur die natürliche Farbe des Holzes, sondern schützt die Veranda auch vor Insektenbefall, Schimmel und Fäulnis. Letztendlich verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Terrasse durch den Auftrag von Terrassenölen entscheidend.

 

Intensivreinigung der Dielen geht der Behandlung mit Terrassenölen voraus

Grundlegend vor Beginn einer Pflegemaßnahme mit Terrassenöl ist die komplette Sauberkeit der Veranda. Eine Intensivreinigung sollte mindestens einmal, eher zweimal pro Jahr durchgeführt werden. Dementsprechend schließt sich nach jeder Reinigung eine Behandlung mit Terrassenöl an. Achten Sie darauf, das Sie keine säurehaltigen Reinigungsmittel verwenden, da diese das Holz angreifen und Flecken hinterlassen. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter Reinigung&Pflege. Oftmals ist eine einfache Seifenlauge und eine Bürste zur Reinigung ausreichend. Danach ist die Terrasse gründlich abzuspülen, damit keine fleckenbildenden Reste zurückbleiben. Sie können das Holz Ihrer Veranda bei stärkeren Verunreinigungen auch mit einem Hochdruckreiniger mit Büsteneinsatz abspritzen, müssen dabei jedoch darauf achten, diesen auf die schwächste Stufe einzustellen. Vor der Pflegebehandlung mit Terrassenöl muss die Veranda total durchtrocknen. Suchen sie sich daher eine Schönwetterphase aus, damit ein eventueller Regen zur Unzeit Ihre Anstrengungen nicht unterminiert.

Normale Holzschutzlasuren sind für eine Terrassenversiegelung nicht geeignet. Sie reiben sich unter Tritt ab. Die Behandlung mit unseren speziellen Terrassenölen von Bona ist relativ einfach. Mit einem Pinsel tragen Sie die Lasur gleichmäßig auf und vermeiden Bläschenbildung. Das Öl zieht langsam und komplett ein und die enthaltenen Naturharze und Pigmente härten einen trittfesten Schutzfilm aus. So bleibt Ihre Terrasse über viele Jahre in schönem Zustand und sie haben dementsprechnd lange Ihre Freude daran.

Freunden von Bodenbelägen aus Naturholz legen wir unsere große Auswahl an Parkettböden verschiedenster Markenhersteller ans Herz. Treten Sie mit uns in Kontakt, wir beraten Sie gerne und umfassend!